Friedersdorf
Allgemeines

In der Chronik wird Friedersdorf als ein kleiner, an der Grillenburg-Frauensteiner Landstraße gelegener, in ein Seitental des Bobritzschbaches friedlich eingebetteter Ort bezeichnet. Im Jahr 2010 feierte der Ort sein 650-jähriges Jubiläum.

Die Dorfgemeinschaft, ca. 350 Einwohner, veranstaltet jährlich das Maibaumsetzen und Vogelschießen sowie ein Hang-, Mühlen- oder Steinfest. Auch Feuerwehr und Jugendclub halten an Traditionen fest und gestalten das Dorfleben enorm mit.
Beim regelmäßig stattfindenden Bobritzschtaltreffen sind die Friedersdorfer ebenfalls integriert und tragen zum Gelingen der Veranstaltungen bei.

Ehemalige Bürgermeister
1903 - 1930   Ernst Bernhardt
1930 - 1945   Karl Bernhardt
1945 - 1947   Karl Fleischer
1947 - 1948   Max Feistel
1948 - 1949   Erwin Braune
1949 - 1950   Karl Fleischer (kommissarisch)
1950 - 1955   Gertrud Perner
1955 - 1973

  Herbert Pellmann
  (bis zur Eingemeindung nach Pretzschendorf)

Feuerwehrgerätehaus

DSCI0270.JPG

Auszüge aus der Chronik