Freibad
Allgemeines

Das im Jahre 1962 mit viel Eigenleistung der Pretzschendorfer Einwohner erbaute Freibad wurde ab April 1993 aufgrund des schlechten baulichen Zustandes und der vorhandenen hygienischen Bedingungen saniert.
Am 3. Juni 1994 konnte dieses neu gestaltete Freibad eröffnet und in Betrieb genommen werden.

Öffnungszeiten

Das Freibad ist derzeit noch nicht geöffnet.

 

ab 12. Juni 2020 bis 17.07.2020

(bis Beginn der Sommerferien)

Mo - Fr  13:00 - 19:00 Uhr

Sa, So, Feiertag 10:00 - 19:00 Uhr

18.07.2020 bis 30.08.2020

(während der Sommerferien täglich)

10:00 - 20:00 Uhr

ab 31.08.2020 bis 15.09.2020

(Saisonende)

Mo - Fr  13:00 - 19:00 Uhr

Sa, So, Feiertag 10:00 - 19:00 Uhr

Die Öffnungszeiten gelten in Abhängigkeit von der Wetterlage.

Gemäß Ziffer II Nr. 4 der Badeordnung für das Freibad Pretzschendorf vom 15.06.2016 kann das Freibad geschlossen werden bei:

  • Außentemperaturen unter 20 °C
  • Regen und Gewitter
  • technischen Störungen.
Download

Eintrittspreise (PDF, 90 KB)

Badeordnung (PDF, 291 KB)

Sicherheitshinweise - mehrsprachig (PDF, 2.7 MB)

Besonderheiten zum Eintritt

Inhaber einer Ehrenamtskarte erhalten freien Eintritt oder 50 % Ermäßigung auf eine Familienkarte.

Mitglieder der Ortsfeuerwehren erhalten unter Vorlage ihres Dienstausweises freien Eintritt.

Technische Angaben

Ca. 375 qm Wasserfläche, 3000 qm Liegewiese, Schwimmerbecken mit 3 x 25 m Bahnen inkl. Startblock, Nichtschwimmerbecken mit 2 Nackenduschen, 8 Massagedüsen, Wasserpilz, Unterwasser-Sitzbank, Kinderbecken mit Strömungskanal, Rutsche und Sprudler, Solarabsorberanlagen zur Beckenwassererwärmung, Behindertentoilette mit Dusche, Kioskbetrieb, kostenloser Parkplatz

Pauschalkräfte gesucht

Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt sowie der Einhaltung von zusätzlichen Hygienemaßnahmen, kann das Freibad im Ortsteil Pretzschendorf grundsätzlich auch in diesem Sommer wieder öffnen.

Für die Absicherungen der Umsetzung der Hygienemaßnahmen (vorwiegend Reinigungsarbeiten) sucht die Gemeinde Klingenberg dringend 2 bis 3 Pauschalkräfte. Diese können sich stunden oder tageweise abwechseln, so dass die zusätzlichen Tätigkeiten kontinuierlich abgesichert sind.

Wenn Sie sich etwas dazuverdienen möchten und über den Sommer Zeit und Lust haben, im Freibad zu helfen, melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung Klingenberg, post@gemeinde-klingenberg.de oder 035055-6800.

Gelingt es uns, diese zusätzlichen Arbeiten personell abzusichern, steht einer Eröffnung ab 12. Juni 2020 nichts im Weg.

In diesem Jahr wird es jedoch ein etwas anderer Freibadbesuch werden. Neben der Beachtung von zusätzlichen Hygieneanforderungen ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m unabdingbar. Die Besucherkapazität im Freibad wird deshalb auf 200 Plätze begrenzt. Auch im Wasserbecken ist nur noch eine bestimmte Anzahl von Personen zugelassen. Aufgrund der Zutrittsbeschränkungen werden nur noch Tageskarten verkauft. Jahres- und Zehnerkarten wird es dieses Jahr nicht geben. Die Regelungen zu den Freikarten wie z.B. für Besitzer von Ehrenamtskarten oder für Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde bleiben aber bestehen.

Erreichbarkeit
Am Bad 1 a, 01774 Klingenberg OT Pretzschendorf
Ansichten

IMG_3500.jpg

IMG_3501.jpg